Für alle Lotto begeisterten und ganz normale Lottospieler die sich nicht einfach auf den Zufall verlassen wollen und glauben, irgendwie schneller an den Jackpott heran zu kommen.
Was es nun zur Zeit hier gibt :

Die Lottotipberechnung:

Grundlage sind die Lottozahlen der Samstagsziehung. Es sind alle Zahlen hinterlegt seit beginn des Samstagslotto, also seit 9. Oktober 1955. Nun ist es ja bekannt, das es sehr wahrscheinlich ist, das nach und nach alle Zahlen gleichmässig oft gezogen werden. Aber irgendwie scheint das mit der Wahrscheinlichkeit eher unwahrscheinlich zu sein, wenn man bedenkt, das z.B. das Zahlenpaar 15-32 bisher 56 mal gezogen wurden und das Paar 11-23 nur 15 mal. Unter Zahlenpaar sind zwei Zahlen zu verstehen, welche in einer Ziehung zusammen gezogen wurden. Nun könnte man einfach hergehen und sich die drei Paare nehmen welche am häufigsten gezogen wurden. Somit hätte man dann ja seine 6 Zahlen. Aber hinter den 6 Zahlen verbergen sich ja insgesamt 15 Zahlenpaare. Zahl 1 - Zahl 2; Zahl 1 - Zahl 3; Zahl 1 - Zahl 6; Zahl 2 - Zahl 6 usw. Optimierter 6er Tip heisst nun, dass das Programm versucht die 15 Zahlenpaare zu finden welche die höchste Ziehungshäufigkeit besitzen und aber gleichzeitig auch in einen Tip passen. Die anderen Funktionen zum anklicken erklären sich von selbst, denke ich. Jetzt könnte man auch noch hergehen und das Ziehungsdatum der Zahlenpaare mit einrechnen, aber das geht mir im Moment zu weit. Vielleicht hat jemand anderes noch Ideen dazu? Her damit. Wenn Ihr dann Eure Zahlen gefunden habt, könnt Ihr hier unten direkt Euren Tip abgeben.

Funktionsweise:

Da ich ja persönlich damit keine weitere Arbeit haben möchte, wird die Berechnung über den Webserver abgearbeitet auf dem ja auch diese Seite zu hause ist. Nun darf aber eine Programmausführung auf dem Server nicht länger als 30 Sekunden dauern. Desshalb musste ich die Berechnung aufgliedern und sie wird nun in lauter kleinen Schritten ausgeführt. Das funktioniert durch ein dauerndes aktualisieren der Seite. Leider kommt es Serverseitig öfter mal zu einer Panne und es wird ein Fehler angezeigt. In diesem Fall einfach auf 'Berechnung fortsetzen' klicken und dann geht es wieder weiter.